Mittwoch, 18. Mai 2016

Zwischendurch-Weekly-TMI-Post | Geburtstagsparty-Wochenende...

Hallo ihr Lieben :)

 Ich melde mich heute nur kurz mit einem "Zwischendurch-Post" bei euch, etwas dass ich versuchen werde ab jetzt wöchentlich zu machen, damit ich euch einfach auf dem Laufenden halte. Heute allerdings auch als eine kleine Entschädigung für das letzte nichtvorhanden gewesene Buchfrühstück am Sonntag! Es tut mir wirklich leid, dass ich euch letzte Woche leer ausgehen lassen habe, aber dafür werdet ihr diese Woche gleich zwei besondere Dinge zu meinem Frühstück (am 22.05.2016) sehen. Ihr dürft gespannt sein, der einzige Tipp den ich euch gebe ist, dass es Bücher sind, welche man nicht lesen muss.
 Also, die Sache war die: An diesem Wochenende gab es zwei große Geburtstagsfeiern und eine war die meines Freundes, an der wir geplant haben zuerst zu Grillen und anschließend noch zu einer Veranstaltung in der Nähe zu gehen. Wir waren also am Samstag bei der einen Feier einer guten Freundin und sind erst um drei in der Früh ins Bett gekommen um am nächsten Tag schon wieder um acht Uhr aufzustehen um alles für die Grillerei vorzubereiten. Ich sag nur: Mit Kaffee und Mate-Tee geht alles ;P Ich hatte wirklich vor, das Buchfrühstück trotzdem zu machen, aber es war die Zeit einfach echt knapp und ich musste es wohl oder übel ausfallen lassen. Sowas ärgert mich immer selber am allermeisten glaube ich, denn wenn ich etwas mache, mach' ich's entweder ganz oder gar nicht. Na, egal jetzt. Die Feier war superlustig und ich meine wie gut sieht diese Torte bitte aus?
Genau so gut wie sie schmeckte, das kann ich euch sagen! 
 Also, jetzt wisst ihr ungefähr was dieses verlängerte Wochenende so los war und warum ich keine Zeit hatte für das Buchfrühstück. Zum Glück war Pfingsten und wir konnten am Montag ausschlafen haha :'D
 Hmmm, was gibt's sonst noch zu erzählen? Ich bin gerade dabei für die Uni zwei Präsentationen vorzubereiten und vier Arbeiten zu Schreiben und irgendwie komme ich nicht ganz so schnell voran wie ich das gerne würde. Außerdem habe ich nächste Woche eine Prüfung für die ich noch nicht wirklich vorbereitet bin, ich war zwar immer bei jeder Lehrveranstaltung aber ich würde nicht sagen, dass ich da noch alles weiß was besprochen worden ist. Bitte drückt mir also die Daumen, nicht für die Prüfung jetzt speziell sondern eher für meine Motivation, dass sie sich zu mir gesellen wird.
 Bei Outlander von Diana Gabaldon bin ich mittlerweile schon über die Hälfte und es gefällt mir noch immer sehr gut. Wenn ich ein paar Seiten gelesen habe kann ich nicht anders und muss den restlichen Tag auch  noch dran lesen. Ich entwickle bei dieser Geschichte irgendwie einen sehr tollen Lesefluss. Das einzige was mich stört ist, dass ich gleichzeitig auch noch den vierten Teil von Harry Potter lese. Warum mach ich das? Zwei so epische tolle Reihen zur gleichen Zeit zu lesen? Ich komme wirklich gar nicht so zurecht damit und hab' mich dazu entschlossen, obwohl es echt schwer ist, dass ich zuerst Outlander fertig lesen werde und erst danach an Harry Potter weiterlesen werde. So kann ich beiden Geschichten die volle und ungeteilte Aufmerksamkeit geben, welche sie definitiv verdienen.
 Ich hab mir außerdem bei meiner letzten Rebuy-Bestellung einige DVDs mitbestellt, unter anderem Sweeney Todd von Tim Burton. Habe mir den gestern Abend angesehen (nicht zum ersten Mal) und war wieder total begeistert von diesem sogenannten "Grusical". Kann jedem Musical und Horror-Fan diesen Film nur herzlichst empfehlen. Ich werd euch außerdem noch meine letzte Rebuy-Bestellung hier raufstellen, als so eine Art "Unpacking". Ursprünglich habe ich mir ja vorgenommen das Unpacking aufzunehmen und auf meinen YouTube-Channel zu stellen, doch meine Kamera hatte andere Pläne und gab mitten in der Aufnahme den Geist auf..jap, ohne dass ich es merkte. Wie typisch. Danach hatte ich dann keine Lust das ganze nochmal zu drehen und hab die Bestellung fotografiert und auf Instagram gestellt (wer mag, kann mir ja folgen ich heiße gleich wie hier einfach nanshisbooks). 
 Ich bin außerdem sehr gespannt, wann endlich meine erste Subscribtion-Box hier eintrifft. Ich habe mir nämlich bei Lit Cube eine Box bestellt mit dem Thema "Alice in Wonderland". Lit Cube ist eine Abo-Box aus den USA und diese sind einfach nur der Hammer. Es sind ganz viele tolle Accessoires, Kerzen oder Ähnliches in jeder Box enthalten und natürlich auch ein Buch, alles einem Thema entsprechend. Allerdings sind die Versandkosten wenn man nicht von den USA oder Canada bestellt, ziemlich hoch, was allerdings auch verständlich ist, wenn man bedenkt was für einen langen Weg die Box zurücklegen muss. Ich habe mir die Boxen für Mai und Juni bestellt, einzig und allein aus dem Grund, weil mir die Themen sehr zugesagt haben. Das Thema für die Juni-Box ist "Roaring Twenties" und ich mein...hallo? :) Die musste ich haben! Immer könnte ich mir das allerdings nicht leisten, leider. Ich lasse es euch auf jeden Fall wissen wenn ich sie erhalten habe und werde ein Unpacking drehen.
 So, jetzt aber genug geplaudert! Zum Abschluss noch ein lustiges Foto vom Hund des Onkels meines Freundes, das bei der Party entstanden ist. Ein richtiges Party-Hündchen ;P
Alles Beste,
 Anna

PS.: TMI bedeutet "Too Much Information", für all jene die sich vielleicht gefragt haben, was ich damit meine, das macht den Post glaube ich auch ein wenig verständlicher ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen